Unser Wald im Winter

Draußen schneit es, bereits zum zweiten Mal ist alles weiß, der Winter zeigt sich 2015 von seiner schönen Seite und so, wie man es von ihm erwartet. 🙂

Wir hatten bereits nach Weihnachten viel Schnee und konnten unseren winterlich verschneiten Wald bei einem ausgiebigen Spaziergang genießen. Es ist doch ein Segen, quasi direkt am Wald zu wohnen. Nur ein paar Minuten Fußweg und wir sind mitten darin! Fotor_142012402962372

Nun ist es wieder soweit, auch wenn es nicht ganz so viel ist, wie vor zwei Wochen.
Ich habe mir an Neujahr nach unserem Spaziergang bei einer heißen Schokolade den Winterwald in die Wohnung geholt. Die durch die verschneiten Bäume glitzernde Sonne hat mich mal wieder dazu inspiriert, allerdings ist die Umsetzung doch ganz anders, als im letzten Winter.Fotor_142012956041398

So findet sich das Thema Wald in vielen Elementen wieder. Zapfen, Windlichter mit Eichhörnchen- und Baummotiven, ein „vereister“ Zweig in der Vase, den ich mit einer Zapfenkette stabilisiert habe und einfach eine Sternenlichterkette drauf drapiert habe.
Für mich gehört viel Kerzenlicht zum Winter. Es schafft Wärme und Gemütlichkeit. Ich mixe auch gerne Lichterketten und LED-Kerzen dazu, in die Laternen habe ich auch welche getan, da sie mit echtenKerzen erstens sehr heiß werden und zweitens möchte ich nicht ständig in den Flur gehen, um nach dem rechten zu sehen. So können die täuschend echten LED-Flammen fröhlich vor sich hin flackern und verbreiten eine behagliche Stimmung.

Natürlich dürfen auch Kunstschnee und „vereiste“ Zapfen nicht fehlen, dieses Jahr sind zudem  auch viele Sterne bei mir zu finden. Sie haben es mir einfach angetan. 🙂

Macht euch einen gemütlichen Sonntag, hier soll es noch reichlich trüb bleiben, also genieße ich einfach den freien Tag und meine schöne Winterdeko!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s