Winterzauber

Nach einer kleinen Weihnachts- und Neujahrspause wird es nun Zeit, sich mit neuen Dekoinspirationen zurückzumelden.
Ich hoffe, dass ihr alle eine wunderbare Zeit mit euren Lieben hattet und euch ein wenig erholt habt.

Auch wenn draußen frühlingshafte Temperaturen herrschen und das Sortiment der einschlägigen Geschäfte ebenfalls bereits Frühlingsgefühle aufkommen lässt, ist faktisch erst Januar. Somit kommt mir auch noch keine Frühlingsdeko ins Haus. Der Winter hat auch nach Weihnachten so viel zauberhaftes zu bieten.

Bei meinen Überlegungen für eine winterliche Deko nach Weihnachten habe ich natürlich zuerst an die Natur gedacht, die Stimmung und Farben, welche sie nun zu bieten hat. Mir kam angesichts der Zapfen und dem Schnee, die auch bereits in der Weihnachtsdeko verwendet hatte, ein verschneiter Winterwald in den Sinn. Zudem hatte ich bereits diese tollen braunen Kerzen erstanden, die durch ihren Schimmer mal bronzefarben, mal fast rosa schimmern.

Die Teelichtgläser aus Bauernsilber sind innen leicht goldfarben und ich dachte an Sonnenstrahlen, die in der kalten Winterluft blass zwischen nackten Baumstämmen durchschimmern und den Schnee an Stämmen und auf Ästen glitzern lassen.

Tja, das ist also meine Winterdeko und ich bin sicher, dass ich dieses Jahr auch noch ganz real durch den verschneiten Wald spazieren kann. Nicht nur in Gedanken.

Viel Spaß beim Wegträumen und inspirieren lassen! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s