Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Farben_Frühlingserwachen

Farben:

Rosé, frisches Grün, Erdtöne, Cremeweiß

Schlagwörter:

Blüten, Frühling, Frühlingserwachen, Eier, Ostern, frisch, Frühjahr, Magnolien, Moos

Materialien:

Blütenzweige, z.B. Magnolien (aus der Natur oder künstliche), Moos, Wachteleier, kleine Dekovögel, Vasen, ein Tablett, Dekoset bestehend aus Flaschenvasen in einem Holzkistchen, Sisal-Kordel oder dicke Filzschnur etc., der Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt.

To Do:

Die Blütenzweige, in diesem Fall künstliche Magnolienzweige (beim Depot bekommt man wundervolle Stoffblumen!), in den Vasen und Flaschenvasen arrangieren. Wer eine Kugelvase hat, legt diese mit Moos aus. Dieses sollte, wenn aus der Natur kommt, gut getrocknet sein, damit nichts fault. Sicher geht man, wenn man welches kauft. Auf ein schönes, frisches „Frühlingsgrün“ achten. Um die Hälse von ein paar Flaschenvasen die Filzschnur oder Kordel wickeln und festknoten.

In der Kugelvase zu dem Moos und den Blütenzweigen noch Wachteleier (bekommt man z.B. auch beim Depot), kleine Dekovögel oder andere Elemente nach Belieben arrangieren. Ich habe eine große und eine kleine Kugelvase verwendet, eine für’s Sideboard, eine für den Wohnzimmertisch.

Die Deko stammt zwar aus 2012, die Materialien sind aber so oder ähnlich jede Saison zu haben. Die Magnolienzweige gibt es z.B. wieder (oder noch) beim Depot zu kaufen, Flaschenvasensets auch immer wieder, ansonsten z.B. bei NanuNana.

        

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s