Eismärchen

Seit Herbst möchte ich meine Idee „Eismärchen“ verwirklichen. Nun habe ich beim Weihnachtsessen meiner Eltern am 1. Weihnachtsfeiertag doch noch die Gelegenheit dazu! Das Material habe ich bereits gekauft (Praktiker!) bzw. die Hirsche bestellt. Diese stammen aus dem Weihnachtssortiment von Douglas.

Das Endergebnis präsentiere ich euch selbstverständlich zeitnah! 🙂

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eismärchen

Farben

Farben:

Blautöne (nicht Violett-stichig!) von dunkel bis hell bis ins Türkis gehende, Silber; eisiges Weiß

Schlagwörter:

Eiskristalle, Schnee, Eisblau, Hirsche, Lichter

Materialien:

Dekoelemente wie glitzernde Schneeflocken, Eiskristalle, Eiszapfen, Schneebälle, kleine Dekotannen (weiß).

Teelichtgläser in verschiedenen Farben (Silber, Blau, Türkis) oder mit Dekor wie Eiskristalle, Dekofiguren wie Hirsche (glitzernd, glänzend, schlicht oder verspielt), ein paar Dekozapfen, am Besten mit Schnee.

Weiße Tischdecke und/oder silberner Läufer aus Organza

To Do:

Die Tischdeko nach Belieben und Platzangebot anordnen, mit den Figuren lassen sich wunderbar kleine „Szenen“ bilden (Hirsche im verschneiten Wald). Großzügig Teelichtgläser und eventuell hohe, silberne Kerzenleuchter verteilen. Diese geben dem Ganzen noch einen extra-Touch Glamour und Eleganz.

Eismärchenhirsch_blau

hirsch_liegend

hirsch_silber

Eismärchen2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s